Unsere Teilnahme an S.U.C.RE Konferenz | Köln

   346     |     27.09.2017

Unsere Organisation war einer der "Expert Talkers" auf der S.U.C.RE Konferenz am 27.09.2017 in Köln.

S.U.C.RE. (SUPPORTING UNIVERSITY COMMUNITY PATHWAYS FOR REFUGEE-MIGRANTS) ist ein Erasmus+ Projekt, das  von der Universität zu Köln, der Universität von Amsterdam Freij, dem griechischen Flüchtlingsrat betrieben wird und von der Universität von Aristoteles in Thessaloniki koordiniert.

S.U.C.RE. Konzentriert sich auf die Antwort der Universität auf die Bedürfnisse von Flüchtling Studenten und Forschern. Dieses Projekt analysiert die aktuelle Flüchtlingssituation im Kontext von Hochschulen und erstellt Unterrichtsmaterialien zu fünf Hauptthemen:
• Zulassungsverfahren und vorbereitende Programme
• Institutionelle Unterstützung für Flüchtlingsklassen
• Institutionelle Unterstützung von Flüchtlingsforschern
• Psychosoziale Unterstützung
• Gesundheit und rechtliche Unterstützung

Ziel der Konferenz ist es, europäische Projekte im Bereich der Flüchtlingshilfe zu sammeln und Erfahrungen und Lösungen für Flüchtlingsprobleme im Bereich der Hochschulbildung und der wissenschaftlichen Forschung auszutauschen.
Wir bedanken uns bei dem Management der Konferenz für die Einladung und die Möglichkeit, unsere Lösungen aus der Perspektive unserer Organisation zu präsentieren.


Autoren & Mitarbeiter

Obay Hadid

Sprecher-in
Student der Medizintechnik an der Hochschule Mannheim
Studentische Betreuer im Hochschulprogramm der Otto Benecke Stiftung e.V.

Obay Hadid

Sprecher-in
Student der Medizintechnik an der Hochschule Mannheim
Studentische Betreuer im Hochschulprogramm der Otto Benecke Stiftung e.V.

Facebook Kommentare